02.07.2008: Verleihung LEA-Mittelstandspreis

Der von der Caritas und dem Wirtschaftsministerium in Baden-Württemberg ins Leben gerufene Lea-Mittelstandspreis zeichnet freiwilliges, über die eigentliche Geschäftstätigkeit hinaus gehendes Engagement kleiner und mittlerer Unternehmen aus. Bewerbunsgschluss ist der 7. März 2008.

Angesprochen sind Projekte von Unternehmen mit maximal 500 Beschäftigten, die gemeinsam mit einem Wohlfahrtsverband, einer sozialen Organisation, Initiative oder Einrichtung zur Lösung gesellschaftlicher und sozialer Problemstellungen beitragen.




Die Servicestelle Soziale Kooperation
wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.