19.02.2008: Profit meets Non-Profit: Stakeholder-Kooperation als Feigenblatt?

Was bringt die Kooperation zwischen Unternehmen und NPOs im Bereich Nachhaltigkeit und CSR? Worauf müssen die Beteiligten achten? Wo liegen Grenzen? Diesen Fragen soll im Rahmen der Veranstaltung in Dortmund aus verschiedenen Blickwinkeln nachgegangen werden.

Veranstalter ist die iku GmbH. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.




Die Servicestelle Soziale Kooperation
wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.