Arbeitspapier das bürgerschaftliche Engagement von Unternehmens-Mitarbeiter/innen motivieren

Das Arbeitspapier beschreibt anhand exemplarischer Praxisbeispiele, wie Unternehmen speziell das bürgerschaftliche Engagement ihrer Mitarbeiter/innen unterstützen bzw. dies initiieren können. Zudem wird im letzten Abschnitt darauf eingegangen, wie Engagementförderung und Personalentwicklung miteinander verbunden werden können.




Die Servicestelle Soziale Kooperation
wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.