15.11.2006: Düsseldorf gewinnt - Markplatz für soziale Partnerschaften

Am 15.11.2006 werden in der Landeshauptstadt Düsseldorf im Rahmen eines Marktplatzes gemeinnützige Organisationen und Wirtschaftsunternehmen an einem Ort zusammen gebracht. Hier werden nicht im eigentlichen Sinn Waren gehandelt, sondern Partnerschaften zwischen Unternehmen und gemeinnützigen Einrichtungen aufgebaut, konkrete Projekte verabredet und Ideen gemeinsam verwirklicht.

Der Marktplatz ist ein Kooperationsprojekt der Landeshauptstadt Düsseldorf, der Liga der Wohlfahrtsverbände Düsseldorf sowie der Unternehmerschaft Düsseldorf und Umgebung e.V.




Die Servicestelle Soziale Kooperation
wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.