Neues Checkheft erleichtert Einstieg in betriebliche Kinderbetreuung für kleine und mittlere Unternehmen

Welche Möglichkeiten haben mittelständische Firmen sich für die Kinderbetreuung ihrer Mitarbeiter zu engagieren? Das Checkheft "Betriebliches Engagement in der Kinderbetreuung" – eine Koproduktion des Bundesfamilienministeriums und des DIHK – liefert hierzu zahlreiche Tipps und erleichtert den Einstieg in das Thema.

Die Informationsbroschüre beantwortet die wichtigsten Fragen zur betrieblichen Kinderbetreuung und stellt unkomplizierte und kostengünstige Maßnahmen für kleine und mittlere Unternehmen vor, die sich dennoch lohnen – für die Beschäftigten und die Unternehmen. Konkrete Beispiele aus der Unternehmenspraxis zeigen die vielfältigen Möglichkeiten betrieblich unterstützter Kinderbetreuung auf und unterstützen das Finden passgenauer Lösungen. Das Checkheft ergänzt seine bereits erschienene „große Schwester“ zur familienorientierten Personalpolitik.



Die Servicestelle Soziale Kooperation
wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.